Das Imaginary Dinner ist ein einzigartiges Networking-Event, das durch immersives Design zum Nachdenken über unsere gemeinsamen Zukünfte anregen möchte.

Das Konzept wurde von der in Lissabon ansässigen transformativen Designagentur With Company entwickelt, die ihre Wurzeln in Berlin hat.

Für die 2. Ausgabe dieses immersiven Dinners kooperierte With Company mit dem Berliner Campus Atelier Gardens, der Vorreiter*innen des Wandels und nachhaltiges Unternehmer*innentum fördert.

Inés Lauber und Roots Radicals sorgen für das passende Catering-Konzept mit bewährtem Kreislauf- und Upcycling-Ansatz.

Am gemeinsamen Tisch saßen: Umweltanwält*in, ein*e leidenschaftliche Botaniker*in, die Roboterkatze der Geschäftspartner*in, ein Algorithmus, ein hundertjähriger Baum… sowie zahlreiche weitere Akteur*innen aus dem Bereich der Zukunftsarchäologie.

Inspiriert von Techniken des Live Action Role Play wurden Schlüsselfiguren der lokalen Transformationsökonomie-Szene zum Imaginary Dinner eingeladen, um die ihnen zugewiesenen Rollen zu spielen und extreme Zukunftsszenarien vorzustellen.

Manchmal transzendierten wir die Realität, dann wieder erforschten wir das Wesen der menschlichen Natur. Im Rahmen dieser kollektiven Untersuchung sondierten wir die potentiellen Gestaltungsmöglichkeiten zukünftiger Systeme.

Dies führte zu dynamischen Diskussionen, in denen unterschiedliche Standpunkte respektvoll eingebracht und Extreme ausgelotet wurden. Wir experimentierten mit Allianzen und Möglichkeitsräumen, die unsere kollektive Vorstellungskraft, unsere Kultur und unser Bestreben widerspiegeln, diese Zeiten des Wandels zu meistern.

An einem Tisch saßen ein Umweltanwalt, ein leidenschaftlicher Botaniker, die Roboterkatze eines Begleiters, ein Algorithmus, ein 100 Jahre alter Baum...

Related news

09.11.2022

START DER TALKS AT ATELIER GARDENS: EINE UNTERHALTUNG MIT SATISH KUMAR

Auftakt des neuen Formats Atelier Gardens *Talks war eine Abendveranstaltung mit Satish Kumar, dem Aktivisten hinter unserem Motto

Read more
01.07.2024

Farmer For A Day

Die Tiny Farms Academy lädt zum 1,5-tägigen Programm für nachhaltigen Gemüseanbau und persönliche Entwicklung ein

Read more
01.01.1970

Soil Social Club

Von Kompost zu frischem Gemüse

Read more
01.01.1970

Garten dem Namen nach, Garten der Natur nach – aber woher kommt das Wasser?

Read more
x

Get in touch