SINGLED [OUT] – Girls just wanna have fun-damental rights

Girls just wanna have fun-damental rights – eine Filmserie von Atelier Gardens, kuratiert von Canan Turan.

In dem Dokumentarfilm „Singled [Out]“ geht es um die Geschichten von fünf beruflich erfolgreichen Single-Frauen über 30 aus vier Ecken der Welt: Jules in Melbourne, Manu in Barcelona, Shu und Yang in Shanghai und Melek in Istanbul. Sie alle sind allein unterwegs in Gesellschaften, in der (heterosexuelle) Paare und Familien die Norm bilden. Frauen hingegen, die keine*n Partner*in haben, werden kulturell stigmatisiert. Während einige der Protagonist*innen die Freiheiten des Singledaseins genießen, bleibt allzu oft eine unterschwellige Angst vor Versagen und Unzulänglichkeit bestehen. Expert*innen-Interviews, u.a. mit Eva Illouz (Soziologin), Albert Esteve (Demograph) und Hülya Gülbahar (Juristin und Aktivistin), geben wissenschaftliche Einblicke in dieses hartnäckige soziale Stigma.

R.: Mariona Guiu & Ariadna Relea, D.: Melek M. Küçukuzun, Jules Gibson, Yang Shu
ES / TR 2017, 70 Min.

Tickets gibt es online und an der Abendkasse.

Abendkasse öffnet 30 Minuten vor Filmstart.

Time

20:00

Related events

17.07.2024

Diese Woche im Freiluftkino

Open Screening, Litauisches Kino, Ich Capitano, Documentale Special, Surf on Europe

Read more
25.07.2024

Solar Camp Podiumsdiskussion

Perspektiven des Photovoltaikausbaus in Berlin

Read more
22.07.2024

Solarcamp for Future, Berlin

Die Energiewende braucht viele helfende Hände. Machen Sie mit!

Read more
17.07.2024

Soil Social Club #27

Terra Preta Harvest und mehr!

Read more
x

Get in touch